Aufgepasst mit Adacus

Mit dem Verkehrserziehungsprogramm ‚Aufgepasst mit Adacus’ trainierten die Schülerinnen und Schüler der 1a, 1b und der FleGS-Klassen spielerisch das sichere Verhalten im Straßenverkehr. 

Dabei übernahm jedes Kind eine aktive Rolle im nachgestellten Straßenverkehr. Als Fußgänger, Lastwagenfahrer oder Rollerfahrer übten sie die notwendigen Verhaltensweisen bei der Überquerung einer Straße an Ampeln oder Zebrastreifen ein.

Franziska Schaefer (FEa)

undefined

undefined

undefined