Die 2b bei der Katoffelernte mit Bauer Widmann

Kartoffelernte mit Bauer Widmann

Am Donnerstag, 12.10. durften wir von der Kl. 2b den Estinger Bauern Herr und Frau Widmann bei der Kartoffelernte helfen.

                    

"Der Herr Widmann hat ganz viel erzählt von der Kartoffel; z.B. dass es auch lilafarbene Kartoffeln gibt. Vor ca. 300 Jahren wurde die Kartoffel zu uns gebracht. Und früher mochten die Leute  die Kartoffeln nicht so gerne essen. Deshalb hat der Kaiser Fritz auf dem Kartoffelfeld Wachen aufgestellt - und als die Wache mal weg war, haben sich die Leute schnell Kartoffeln geholt! Da haben sie ihnen geschmeckt." Niklas, Nisa, Lena und Florian

         

"Mir hat es am besten gefallen, als ich das erste Mal auf einer Kartoffelernte-Maschine hinter dem Traktor mitgefahren bin. Das war spannend. Wir mussten die  Steine vom Kartoffelband aussortieren. Ich habe eine Kartoffel gesehen, die wie ein Herz ausgesehen hat. Die durfte ich mitnehmen. Das war toll." Simon, Sarah und Emil

    

Ich hab mit meinen Freunden auf dem Feld noch nach Kartoffeln gegraben und ganz viele gefunden. Meine Mutter musste meinen Rucksack dann auswaschen.   Paul

          

Am Ende haben wir noch gekochte Kartoffeln mit Salz gegessen. Das war superlecker und ganz toll!   Niklas, Emma

          

Vielen herzlichen Dank an Fam. Widmann für dieses tolle Erlebnis!!!