Theaterbesuch der 2a und 2b im KOM

Der Fischer und seine Frau

Es war ein Theater in Olching. Es hieß „Der Fischer und seine Frau“. Sie haben Pantomime gespielt. Der Fisch hieß Butt. Die Frau und der Fischer hatten eine kleine Hütte. 

Zsofia und Lorena

Es war ein Theater und es hat mir gefallen. Mir hat das mit den Wänden gefallen. Die haben sehr toll gespielt. Die haben nur so getan, als ob da Wände wären. 

Mary

Der Fischer und die Frau machten Pantomime. Die beiden wohnten in einem kleinen Haus. Die Frau hieß Ilsebill und der Mann hieß einfach nur Fischer. Der Fischer fing den Butt ein. 

Angelina und Michelle

Es war ein Märchen. Es ging um den Fischer und die Frau. Sie haben Pantomime gespielt. Es war toll. Sie hatten ein kleines Haus und das Haus war am Meer.

Antonia und Lisa

Ilsebill wollte ein großes Schloss haben. Ihr Mann sollte zum Butt gehen und sagen, dass seine Frau das Schloss haben wollte und der Butt hat es gemacht.

Vanessa und Emma

Als der Fischer dem Fisch sagte „ Ilsebill will ein Schloss haben.“, da sagte der Fisch:“ Geh nach Hause, dann siehst du es.“

Marco S. und Marco R.

Die Frau hieß Ilsebill. Sie hatte komische Haare und sie war auch ein Fisch. Sie war komisch.

Sebastian und Simon

 

Danke an die Stadt Olching und unsere Lehrerin Frau Kneip!

 Als Anerkennung für die Auszeichnung zur Umweltschule 2016 wurden wir zu diesem tollen Theaterstück eingeladen!