Übergabe der Biobrotboxen

Wie in den letzten Jahren auch, erhielten die Erstklässler aus den Klassen 1a, 1b und den beiden Flegs-Klassen FEa und FEb am Freitag, den 30. September 2016 als Geschenk zum Schulstart eine Box für das Pausenbrot und eine Trinkflasche.

In der Box fanden die Kinder keine Süßigkeiten - wie zuerst vermutet - sondern eine gesunde Pausenmahlzeit mit Vollkornbrot, Streichkäse, Müsli und einer Karotte. 

Auch für die Eltern war etwas dabei: ein kleines Heftchen, in denen Tipps für leckere Pausensnacks stehen. Denn ein leerer Bauch lernt nicht gern und die richtige Ernährung ist dabei auch wichtig. Schließlich soll durch die Verwendung der Boxen und der Nachfüllflasche unnötiger Müll vermieden werden und die Schülerinnen und Schüler auch darauf aufmerksam werden.

Mit Genuss verspeisten die Schülerinnen und Schüler anschließend in ihren Klassenzimmern ihr unverhofftes, zweites Pausenbrot.