Ausflug der 4a in den Wildpark Poing

Unser Ausflug in den Wildpark Poing

Am 2.7.2020 machte die Klasse 4a einen letzten gemeinsamen Ausflug in den Wildpark Poing.
Wir haben den Park in sechs kleinen Gruppen und mit  ausreichend Abstand unsicher gemacht.

                    

                      

Als erstes haben wir die hungrigen Rehe gefüttert, die heute überhaupt nicht scheu waren. In der Greifvogelschau haben wir verschiedene große Vögel ganz nah beobachten können, manche von uns mussten ab und zu ihren Kopf einziehen, so nah sind die Vögel an uns vorbei geflogen.
Unsere Runde hat uns dann auch noch zu den Ponys, Eseln, Ziegen und den Bären, die in ihrem See geschwommen sind, geführt.
         

               

Anschließend durften wir den großen Abenteuerspielplatz erkunden.


                       

Auf dem Weg zum Ausgang haben wir dann noch weitere Ziegen, Hängebauchschweine, Rehe, Meerschweinchen und Hasen gefüttert. Wildschweine, Bisons, Luchse, Eulen, Elche und Wölfe haben wir auch noch gesehen.
Der Tag im Wildpark ging viel zu schnell vorbei. Die Heimfahrt  in der S-Bahn haben dann einige für ein kleines Nickerchen genutzt.

                       
Es war sehr schön, dass wir nochmal als Klasse einen letzten gemeinsamen Ausflug machen konnten.

Gruppe B der Klasse 4a