Sportlich unterwegs im Landkreis

 

Schwimmwettbewerb der 3. und 4. Klassen in der Amperoase


Am 16.04. 2018 fanden in der Amper-Oase die Kreismeisterschaften im Schwimmen statt.
Jeweils zehn Kinder aus den dritten und zehn Kinder aus den vierten Klassen nahmen dieses Jahr zum ersten Mal an der Grundschulkreismeisterschaft im Schwimmen teil.

Die Kinder schwammen drei verschiedene Staffeln und traten dabei gegen zehn andere Schulen aus dem Landkreis FFB an.

 

Bei einer Staffel mussten die Schüler neben dem Schwimmen auch noch werfen. Wurde der Wasserball an Land getroffen, so gab es für die Mannschaft einen extra Punkt.

Obwohl vorher nur ein einziges Übungstraining möglich war, schlugen sich die Estinger Schüler bravourös und feuerten sich fleißig gegenseitig an.

Die Viertklässler schafften trotz der starken Konkurrenz einen sechsten Platz. Die Drittklässler kamen sogar auf das Siegertreppchen. Sie erreichten den dritten Platz und erhielten am Ende des Wettkampfs eine Medaille.

               

Herzlichen Glückwunsch zu den sportlichen Erfolgen unter der Trainerin Claudia v. Pilchau!

 

Grundschulkreismeisterschaften in Leichtathletik