Techniktag in der 3c

Was hat Strom mit Magnetismus zu tun?

  

Warum tanzt die Kompassnadel, wenn eine elektrische Leitung in ihrer Nähe liegt?

         

Warum fällt eine Magnetkugel durch ein Aluminiumrohr in Zeitlupe zu Boden?

   

Solchen Fragen ging die Klasse 3c an einem Schulvormittag dank des Schülervaters Herrn Gerbl nach.

                           

    

Herr Gerbl brachte interessante Experimente zu diesen Fragen mit, die die Kinder gebannt verfolgten.

          

          

         

Zum krönenden Abschluss durften die Kinder selber einen kleinen Elektromagneten bauen.

            

           

                Was für ein interessanter Tag!

            

Brit Jackes