Vernissage Pausenhofträume

Am Dienstag, den 26. Februar eröffneten wir feierlich unsere Ausstellung

"Pausenhofträume"

Wir freuten uns sehr, dass sich der Erste Bürgermeister der Stadt Olching Herr Andreas Magg dafür Zeit nehmen konnte sowie auch Herr Michael Heintz, der als Landschaftsarchitekt die Umsetzung fachmännisch planen wird.

                 

Mit einem flotten Pausenhof-Rap sorgten die Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 4b mit ihrer Lehrerin Fr. Schmidt für die richtige "Hinführung" zum Thema.

 

Grußworte von Herrn Magg                        Gäste aus Mittagsbetreuung und Hort

Nachdem auch unsere weiteren Gäste vom Hort (Mitveranstalter des Projektes), Mittagsbetreuung, Elternbeirat und Förderverein von der Schulleitung begrüßt worden waren, erklärte Frau Kneip, dass das Projekt Pausenhof auch ein Thema für die Bewerbung zur Umweltschule 2019 sein wird.

Und dann konnte der Rundgang losgehen.

            

              Gruppenarbeit, 4. Kl.                         Schuhschachtelmodelle, 2a

             

               Elfchen - Gedichte von der 3b                               und 3c

Fachmännisch zeigten und beschrieben Kinder aus den jeweiligen Klassen, was ihnen wichtig gewesen war.   Sogar Gedichte wurden verfasst, die sich um den Pausenhof drehten!

       

                Mosaikbild, FEa                           Fantasievolle Nestschaukel, 1a

            

              Klappkarten 4b                                      Spielgeräte-Bilder 1b

    

 Bilder mit detaillierten Ausführungen, 4c          Modellbau vom Hort                        

       

         Der  Architekt schaut um`s Eck                       Modelle, 2b und ….

     

   …... FEb                                                  Zeichnungen mit Zirkel und Geodreieck, 4a

              

                                 Modellbau mit Holz und Ton, 3a

   

        Weidentipi, Umwelt-AG                        Modell "Wie es jetzt noch ist", Kreativ-AG