Vorlesetag am 15. November 2019

Auf Freitag, den 15. November 2019 freuten sich alle Schülerinnen und Schüler ganz besonders. Die Klassen- und Fachlehrerinnen hatten unter der Regie von Frau Schmidt zusammen mit den Lesepaten eine tolle Aktion vorbereitet.

  

Wenige Tage vor dem großen Vorlesetag durften sich alle Kinder für ein Buch eintragen, das sie sich an diesem Freitag gerne vorlesen lassen wollten.

  

Für jede Altersklasse gab es Angebote - nur wer da vorlas, das konnte man noch nicht herausfinden.

 

Um 9 Uhr wurde in allen Klassen erst einmal Brotzeit gemacht und dann ging es los.

      

Alle Kinder fanden das richtige Klassenzimmer, in dem "ihr" Buch vorgelesen wurde.

 

Manche Bücher waren richtig spannend …

          

… und andere lustig.

       

                        Man konnte es sich gemütlich machen.

 

      

    

Besonders danken wir Frau Schmidt, die die Ideen für den Vorlesetag hatte und das Projekt toll vorbereitete.

        

             

       

           

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Lesepaten, die sich für diesen Tag auch Zeit nehmen konnten, denn sonst hätten wir nicht so viele verschieden Bücher anbieten können.

           

    

    

         

             

             

Danke an das Team vom Hort, dass wir uns dort auch noch breit machen durften.

           

       

Und ganz klassisch wurde natürlich auch in unserer neuen Schülerbücherei vorgelesen - vielen Dank,  Frau Gebhard! Dort kann man nun auch alle Bücher, die vorgelesen worden sind, ausleihen.